VVO-Verkehrserhebung startet am 01.11.2016 - Wir bitten um Ihre Mithilfe


01.11.2016

Die Regionalverkehr Dresden GmbH (RVD) ist einer von 14 Partnern im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). So können Sie mit Ihrem bei uns gekauften Ticket auch Busse und Bahnen der anderen Partner in den entsprechenden Tarifzonen nutzen. Andererseits können Fahrgäste aus Hoyerswerda mit ihrem dort gekauften Ticket für den Verbundraum unsere Busse in Dippoldiswalde nutzen. Der VVO sorgt im Hintergrund dafür, dass Ihr Fahrgeld entsprechend aufgeteilt wird. Daher befragt der Verbund alle fünf Jahre anonym die Fahrgäste nach ihrem Ticket und dem damit zurückgelegten Weg. Ab 1. November ist es wieder soweit und Sie werden in Bussen und Bahnen im VVO auf Mitarbeiter der Firma PTV treffen, die Ihnen im Rahmen einer einjährigen Verkehrserhebung Fragen rund um Ihr Ticket und Ihre Fahrt stellen. Damit alle Unternehmen im VVO den Anteil für ihre Leistungen bekommen, der ihnen zusteht, bitten wir um Ihre Mithilfe bei der Berfragung.

Vielen Dank sagt das Team der Regionalverkehr Dresden GmbH