Das NEUE Angebot für NACHTAKTIVE:


DER PLAN FÜR DEN VERKEHR

.

in der "N8"
-
ganz groß!

zum N8-Plan (JPG, 411KB)

Nachts in die Region

Alle Infos auf den Seiten des VVO.
Details in der unteren Hälfte der Seite zu jeder Region ausklappbar!

Zur nächsten Disco, ins Kino, ins Theater oder zum Stadtfest?
Mit unseren Nachtbussen kein Problem.
Wir bringen Sie hin (und natürlich auch wieder zurück).

Titel, Tarifbroschüre

Im Verkehrsverbund Oberelbe kommen Sie in den Nächten von Freitag zu Sonnabend, von Sonnabend zu Sonntag und vor Feiertagen bequem von Dresden aus wieder nach Hause in die Region. (Bitte beachten Sie, KEIN regionaler Nachtverkehr in der Heiligen Nacht vom 24. zum 25. Dezember)

Unsere Nachtbusse verkehren auf folgenden Linien zwischen Dresden und Freital, Kesselsdorf - Wilsdruff und Bannewitz - Dippoldiswalde.

Die Nachtverkehrsfahrten sind in den Fahrplantabellen mit der Fußnote [N8] gekennzeichnet.

Linie A: Neu STÜNDLICH in den Nächten vor Sonnabend, vor Sonn-bzw. Feiertag nach Freital-Zauckerode

Das Angebot der GuteNachtLinie A ist ab 9. April 2018 erweitert.
3 Fahrten im Stundentakt ab LÖBTAU über das Wohngebiet Freital-Zauckerode zum Busbahnhof Deuben und 2 Fahrten weiter zum Weißeritzpark und direkt zurück nach Löbtau. An der Tharandter Straße in Löbtau besteht Anschluss von der Tram aus der Dresdner City und der Neustadt.

Die Fahrt 0.57 ab Löbtau verkehrt sogar TÄGLICH über Zauckerode. Die anderen beiden Fahrten 1.55, 2.55 ab Löbtau verkehren nur an den N8-Verkehrstagen vor Sonnabend, vor Sonntag und vor Feiertag.

In Zusammenarbeit mit dem VVO verbessern wir ab Frühjahr 2018 unser Angebot im VVO-Nachtverkehr.
Dafür haben wir die
Linie 333 nach Kesselsdorf - Wilsdruff und Grumbach und
Linie 360 nach Bannewitz - Possendorf - Dippoldiswalde
direkt am Dresdner Postplatz auf die neuen Zeiten des POSTPLATZ-Treffens angepasst und fahren von dort direkt ohne Umstieg ab.
Dafür ist auf der Marienstraße - kurz vor dem Postplatz - eine zusätzliche Haltestellen eingerichtet. Kurz nach dem Postplatztreffen wird auch die Straßenbahnhaltestelle in der Wilsdruffer Straße (Postplatz) bedient.
Dies gilt für ALLE Fahrten im Zeitraum von 22.45 bis 3.46 Uhr.
Mit der TÄGLICHEN Abfahrt 22.48 Uhr der Linie 360 können Sie sogar direkt vom Dresdner Postplatz bis nach Altenberg ins Erzgebirge fahren.

UNSER NEUES ANGEBOT

Linie A Dresden - Freital

Mit der Linie 7 von den Postplatz-Treffen 0.45, 1.45 und 2.45 Uhr oder mit der Linie 6 aus der Dresdner Neustadt (Abfahrt Albertplatz 0.40, 1.40 und 2.40 Uhr) nach Dresden-Löbtau (Hst. Tharandter Str.) bzw. mit der Linie 63/62 aus Blasewitz - Uniklinik - Johannstadt zur Hst. Fritz-Schulze-Str. (Abfahrt Schillerplatz 1.22 und 2.22 Uhr) und von dort mit Anschluss nach Freital-Potschappel, -Deuben, -Hainsberg, -Coßmannsdorf.

Beachten Sie auch unser tägliches umfangreiches Abendangebot in Richtung Freital.

Linie 333 Dresden - Kesselsdorf - Wilsdruff - Grumbach

Direkt vom Postplatz um
0.16 Uhr über Hauptbahnhof, TU, Gompitz und Kesselsdorf nach Wilsdruff,
1.16 Uhr über Hauptbahnhof, TU, Gompitz, Kesselsdorf und Grumbach nach Wilsdruff sowie
2.46 Uhr über Hauptbahnhof, TU, Gompitz, Kesselsdorf und Wilsdruff nach Grumbach .

Beachten Sie auch unser tägliches umfangreiches Abendangebot in Richtung Kesseldorf - Wilsdruff.

Linie 360 Dresden - Possendorf - Dippoldiswalde (-Altenberg)

Direkt vom Postplatz um
22.48 Uhr über Hauptbahnhof, TU, Bannewitz, Possendorf, Dippoldiswalde, Schmiedeberg und Kipsdorf nach Altenberg
0.16, 1.20 und 2.46 Uhr über Hauptbahnhof, TU, Bannewitz und Possendorf nach Dippoldiswalde sowie
3.46 Uhr über Hauptbahnhof, TU und Bannewitz nach Possendorf und weiter als Linie F nach Freital.

Beachten Sie auch unser tägliches umfangreiches Abendangebot in Richtung Dippoldiswalde - Osterzgebirge.