PlusBus seit 10. Juni 2018


Das gewisse Etwas des PlusBus

Schnell, regelmäßig und auch am Wochenende für Sie unterwegs – das sind die neuen PlusBus-Linien im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO).
Was Sie von den Zügen kennen, führen wir gemeinsam mit unseren Partnern nun bei Bussen weiter:

Feste Taktzeiten, gut merkbare Fahrpläne und kurze Übergänge zu anderen Bahn- und Buslinien.

Die PlusBusse fahren in der Woche stündlich, auch in den Ferien.

Am Wochenende und an Feiertagen sind sie alle zwei Stunden unterwegs.

So ergänzen wir mit den neuen PlusBus-Linien das dichte Eisenbahnnetz im Verbund und bringen Sie wie gewohnt mit einem Ticket an Ihr Ziel.
Nur schneller und regelmäßiger – oder wie wir jetzt sagen: mit einem gewissen Plus.

WAS?

.

Kriterien

.

Im Folgenden möchten wir sie über die Änderungen der RVD-PlusBus-Linien in Bezug auf die bis zum Einführungstermin 10. Juni 2018 gültigen Fahrpläne informieren:

Linie 333

Dresden – Kesselsdorf – Kaufbach – Wilsdruff – Grumbach – Mohorn – Hetzdorf-Hutha und zurück
Ab 10. Juni 2018 als PlusBus-Linie
Änderungen:
• Fahrtweg:
Am Wochenende 7 Fahrten je Richtung zusätzlich über Kaufbach
 Bitte beachten: Täglich bedient die VGM-PlusBus-Linie 424 in Wilsdruff ausschließlich die Haltestellen Dresdner Straße (möglicher Umstieg) und Abzweig Sachsdorf. Keine Fahrten Linie 424 über Wilsdruff, Markt!

• Angebot:
Montag bis Freitag
 Stundentakt über den gesamten Tag bis Mohorn. Taktlücke am Vormittag geschlossen.
 Kaufbach wird länger bedient. Bis ca. 21.00 Uhr aus Richtung Dresden.
 Zusätzliches Fahrtenpaar am Abend DD – Grumbach – DD ab Pirnaischer Platz 21.11 Uhr, ab Grumbach 22.34 Uhr.
Sonnabend/Sonn- und Feiertag
 Zusätzliches Fahrtenpaar am Morgen Mohorn – DD - Mohorn ab Mohorn 5.56 Uhr, ab Pirnaischer Platz 6.22 Uhr
 NEU Bedienung Kaufbach am Wochenende.

Keine Änderungen:
 VVO-Nachtverkehr
 Grundsätzliche Bedienung in DD

Linie 348

(A Löbtau-) Freital-Deuben – Weißeritzpark – Rabenau – Oelsa – Dippoldiswalde und zurück
Ab 10. Juni 2018 als PlusBus-Linie
Änderungen:
• Fahrtweg:
Am Wochenende 6 Fahrten je Richtung zusätzlich über gesamten Linienweg
 Bitte beachten: Die bisher über Malter als Kombination 348/376 geführten Fahrten bleiben in teilweise neuer zeitlicher Lage bestehen, bedienen jedoch in Oelsa die Haltestelle Gasthof nicht mehr!

• Angebot:
Montag bis Freitag
 Gesamte Linie im Stundentakt über den gesamten Tag.
 Zusätzliche Bedienung am Abend 19.15 und 21.35 Uhr ab DW.
 Geringere Abweichungen an Ferientagen.
Sonnabend/Sonn- und Feiertag
 NEU Stundentakt am Wochenende Freital – Oelsa u. z. (mit einer Lücke).
 NEU Bedienung Karsdorf, Heidemühle und Campingplatz.

Keine Änderungen:
 Durchbindung mit Linie A am Weißeritzpark.
 Schultagsverstärker Freital – Karsdorf.

Linie 388

Dippoldiswalde – Niederfrauendorf – Glashütte und zurück
Ab 10. Juni 2018 als PlusBus-Linie
Änderungen im Angebot:
Montag bis Freitag
 Neues Fahrtenpaar Glashütte – DW – Glashütte ab Glashütte 19.51 Uhr, ab DW 20.15 Uhr
Sonnabend/Sonn- und Feiertag
 NEU 2-Stundentakt am Wochenende auf der gesamten Linie.
 Anschlüsse Glashütte generell von und zur RB72 Richtung Altenberg.
Bitte beachten: Die Wochenendfahrten der Linie 386 erhalten als Folge eine neue zeitliche Lage.

Keine Änderungen:
 Fahrtweg
 Unveränderte Durchbindung der Abendfahrt Glashütte - DW- DD.
 Schultagsverstärker.

<<< Und so werden die Linien an den Bussen gekennzeichnet.>>>