Tickets und Tarife im VVO

Seit 1. August 2018 gelten die angefügten Fahrpreise im Verkehrsverbund Oberelbe.

Grundlage bilden die Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes Oberelbe Teil B, Abschnitt 2(4):

Ticketarten im VVO

Hier finden Sie die aktuellen Tarife und Sondertarife sowie Informationen zu den einzelnen Ticketarten im VVO.

Einzelfahrausweise

Sie sind meist mit dem Auto unterwegs und benötigen nur ausnahmsweise ein Ticket für Bus und Bahn? Für einmalige Fahrten ist die Einzelfahrt das passende Ticket.

Ermäßigte Einzel­fahr­scheine können von Kindern ab der Einschulung bis zum 15. Geburtstag genutzt werden.

Einzelfahrten werden für Fahrten in einer, zwei, drei oder mehr als 3 Tarifzonen (Verbundraum) angeboten und sind zeitlich begrenzt. Während der Gültigkeit des Tickets können Sie mehrfach umsteigen.

Tageskarten

Wenn Sie mit Bus & Bahn unterwegs sind und die Rückfahrt am gleichen Tag antreten, empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Tageskarten. Für Ihren Ausflug bieten diese meist einen günstigeren Preis als mehrere Einzelfahrten.

Tageskarten gelten für beliebig viele Fahrten ab Entwertung bis 4 Uhr des Folgetages.

Ermäßigte Tageskarten können Schüler bis zum 15. Geburts­tag und Personen ab 60 Jahre nutzen.

Auf einer Tageskarte zum Normalfahrpreis dürfen 2 Schüler bis zum 15. Geburtstag mitfahren. Anstelle der erwachsenen Einzelperson kann auch ein weiterer Schüler bis zum 15. Geburtstag fahren.

An Stelle von Personen darf kein Fahrrad oder Hund mitgenommen werden.

Übrigens: Auf eine Tageskar­te zum Normalfahrpreis können 2 Schüler bis zum 15. Geburtstag mitfahren. An Stelle von Personen darf kein Fahrrad oder Hund mitgenommen werden.

Familientageskarten

Wenn Sie und eine weitere Person mit Bus & Bahn mobil sein wollen, in einer Tarifzone, in zwei oder im gesamten Verbundraum Oberelbe, empfehlen wir Ihnen die Familientageskarte.

Die Familientageskarte können zwei erwachsene Personen und max. 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag nutzen. Das Ticket gilt am Entwertungstag bis 4 Uhr des Folgetages.

Wochenkarten

Für gelegentliche Vielfahrer ist die Wochenkarte das passende Angebot. Die Wochenkarte ist sieben Tage gültig, inklusive des Entwertungstages. Der 1. Geltungstag ist frei wählbar.

Die ermäßigte Wochenkarte dürfen Schüler, Auszubildende und Studenten sowie Teilnehmer an einem freiwilligen, sozialen oder ökologischem Jahr, am Bundes­frei­willigen­dienst oder vergleichbaren sozialen Diensten nutzen. Die ermäßigte Wochenkarte ist personen­gebun­den und nur in Verbindung mit einer Kundenkarte gültig. Die Kundenkarte erhalten Sie kostenfrei in allen Servicebüros.

Monatskarten

Sie nutzen fast täglich Bus und Bahn im VVO? Dann ist die Monatskarte genau die richtige Wahl. Die Monatskarte ist ab Entwertung bis zum gleichen Tag des Folgemonats gültig.

Der 1. Geltungstag ist frei wählbar.

Die ermäßigte Monatskarte dürfen Kinder ab der Einschulung, Schüler, Auszubildende und Studenten sowie Teilnehmer an einem freiwilligen, sozialen oder ökologischem Jahr, am Bundes­frei­willigen­dienst oder vergleichbaren sozialen Diensten nutzen. Die ermäßigte Monatskarte ist per­sonen­gebunden und nur in Verbindung mit einer vollständig ausgefüllten Kundenkarte gültig. Die Kundenkarte erhalten Sie kostenfrei in allen Servicebüros. Monatskarten zum Normalfahrpreis sind übertragbar!

Hinweise

Unentgeltlich befördert werden Kinder bis zur Einschulung, Kindergartengruppen sowie schwer­behin­derte Menschen gemäß § 145 SGB IX. Kinder von der Einschulung bis zum 15. Geburtstag können die ermäßigten Fahrpreise in Anspruch nehmen (ermäßigte Zeitkarten nur mit Kundenkarte).

1 oder nur Grenzraum laut Tarif
2 gemäß Fahrausweisaufdruck
3 gilt nur in Verbindung mit einer gültigen Kundenkarte

Abo-Monatskarten

Für Berufspendler empfehlen wir die Abo-Monatskarte zum Normalfahrpreis. Für alle, die erst nach 9 Uhr unterwegs sein möchten die 9-Uhr-Abo-Monatskarte.

Für Schüler, Auszubildende und Studenten empfehlen wir die Abo-Monatskarte zum ermäßigten Tarif und

Der Abschluss eines Abonnements erfolgt für mindestens zwölf zusammenhängende Monate.

Die ermäßigte Abo-Monatskarte dürfen Kinder ab der Einschulung, Schüler, Auszubildende und Studenten sowie Teilnehmer an einem freiwilligen, sozialen oder ökologischem Jahr, am Bundes­frei­willigen­dienst oder vergleichbaren sozialen Diensten nutzen. Die ermäßigte Monatskarte ist per­sonen­gebunden und nur in Verbindung mit einer vollständig ausgefüllten Kundenkarte gültig! Ganz egal, ob das Ticket aus Papier oder eine Chipkarte/die neue FAHRKARTE ist.

Monatskarten zum Normalfahrpreis sind übertragbar.

Hinweise:

Unentgeltlich befördert werden Kinder bis zur Einschulung, Kindergartengruppen sowie schwer­behin­derte Menschen gemäß § 145 SGB IX. Kinder von der Einschulung bis zum 15. Geburtstag können die ermäßigten Fahrpreise in Anspruch nehmen (ermäßigte Zeitkarten nur mit Kundenkarte).

1 oder nur Grenzraum laut Tarif
2 gemäß Fahrausweisaufdruck
8 gilt nur in Verbindung mit einer gültigen Kundenkarte

Zum Abo-Service

Weitere Informationen zum VVO-Tarif

Weitere Informationen zu Tickets und Tarifen im VVO, Ermäßigungen und Sondertickets finden Sie hier:

www.vvo-online.de

Tarifzonenplan mit Linienübersicht

Stand: 9. Dezember 2018

VVO-Tarifzonenplan 2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Immer mobil - mit unseren Abo-Monatskarten

Für alle Vielfahrer ist die Abo-Monatskarte ein unschlagbares Angebot!

Zum Abo-Service